Ausprobiert: Coca-Cola Energy im Test

Ich war etwas überrascht, als ich das neue Coca-Cola Energy im Kühlregal des Supermarktes erblickte. Eine offizielle Vorstellung des Energy-Drinks aus dem Hause Coca-Cola ist komplett an mir vorbeigegangen. Umso neugieriger war ich, wie genau der neue Durstlöscher eigentlich schmecken soll. Einen kleinen Geschmackstest und wo Coca-Cola Energy gekauft werden kann, gibt es im folgenden Beitrag.

 

Coca-Cola Energy – Geschmack

Nachdem das neue Getränk aus dem Hause Coca-Cola bereits in Ländern wie Spanien und Ungarn erhältlich ist, hat es nun auch seinen Weg in die Kühlregale des deutschen Einzelhandels geschafft. Zum Verkauf stehen zwei Ausführungen: Eine mit und eine ohne Zucker. Taurin ist dabei nicht enthalten, dafür mehr natürliches Koffein, Guarana-Extrakt sowie B-Vitamine. Der Koffeingehalt ist im Vergleich zur herkömmlichen Cola mehr als dreimal so hoch (80mg vs. 25mg). Vergleichbar ist der enthaltene Koffeingehalt mit einer Tasse Filterkaffee.

Doch wie lässt sich der Coca-Cola Energy Geschmack beschreiben? Für mich und meine Mittesterin ist der Energy-Drink eine Mischung aus Mezzo Mix und den flachen (No-Name) Cola-Lutschern, die oft verteilt werden. Getestet wurde in diesem Fall nur die Ausführung mit Zucker. Geschmacklich konnte das neue Getränk zumindest bei uns punkten.

 

Coca-Cola Energy – Wo kaufen?

Wo kann das neue Coca-Cola Energy gekauft werden? Es ist wohl kaum verwunderlich, dass der rote Riese sein neustes Getränk großzügig und prominent verteilt. So ist der Energy-Drink im Discounter wie Aldi, Getränkemärkten und Supermärkten wie Rewe erhältlich. Es wird wohl kaum eine Einkaufsmöglichkeit geben, bei der die dunkle Brause nicht erhältlich ist. Sogar Amazon listet das Getränk.

 

Coca-Cola Energy Test – Fazit

Coca-Cola Energy im Test

Wer auf einen ähnlichen Geschmack wie Mezzo Mix steht und gerne etwas mehr Koffein in seiner Cola haben möchte, darf sich gerne an dem Energy-Drink versuchen. Uns hat er zugesagt und wird mit Sicherheit zukünftig das ein oder andere Mal seinen Weg in unseren Kühlschrank finden. Es ist eine gelungene Abwechslung zu vergleichbaren Drinks aus dem Hause Red Bull.

Kategorien: Drinks & Food

Tags: ,,,,,,