Ausprobiert: Da Vinci – Café, Bistro in Gießen

Vor Kurzem waren wir mal wieder in der Heimat unterwegs und wollten uns das Da Vinci (Café, Bistro) in Gießen etwas genauer ansehen. Empfohlen wurde es uns von Freunden, da man dort sehr gut essen könne. Den gemeinsamen freien Tag also genutzt und zur besagten Lokalität. Unsere Erfahrungen mit dem Da Vinci in Gießen möchten wir im folgenden Beitrag schildern.

 

Da Vinci (Gießen): Frühstück, Mittagstisch und Abendlocation

Das Restaurant kommt mit einem vielseitigen Angebot daher. Ein gemütliches Frühstück ist ebenso kein Problem wie ein leckeres Mittagessen oder ein entspannter Abend gemeinsame mit Freunden.

Wir entschieden uns bei unserem ersten Besuch für die Mittagszeit. Zur aktuellen Jahreszeit werden Sitzplätze im Außenbereich (Fußgängerzone) sowie im Innenbereich angeboten. Da es das Wetter zuließ, entschieden wir uns für die angenehmen Außenplätze. Zur aktuellen Stunde war nicht allzu viel los, weshalb wir recht schnell bedient wurden. Die Speisekarte ist in Sachen Getränke und Speisen recht breit gefächert. Online gibt es bis dato zwar keine, jedoch vermittelt die Facebookseite des Restaurants recht gut, auf was sich Besucher freuen können.

Ich entschied mich für ein Mineralwasser und die Tagliatelle mit Garnelen in einer Weinsoße. Meine Begleitung entschied sich für eine Bionade und den Hähnchencurryauflauf (mit Nudeln). Bei meinem Gericht wurde keinesfalls an Garnelen gespart (nice!) und in Verbindung mit der Weißweinsoße schmeckte mir das Gericht hervorragend. Die Portion war ordentlich und hat mehr als gesättigt. Der Preis von 14,90 Euro ist in meinen Augen durchaus gerechtfertigt.

Neben den Nudelspeisen bietet das Da Vinci in Gießen noch weitere Gerichte wie Schnitzel, diverse Pizzen etc. an. Die Speisekarte ist also recht unterschiedlich bestückt, weshalb für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Preislich unterscheiden sich die gebotenen Gerichte kaum von der Konkurrenz und sind im direkten Vergleich vielleicht stellenweise 1-2 Euro teurer.

 

Fazit: Da Vinci ist einen Besuch wert

Zwar können wir nur einen Mittagsbesuch bewerten, doch hat uns dieser sehr zugesagt. Die Speisekarte ist abwechslungsreich, der Service freundlich und schnell. Wer in Gießen also mal etwas Neues ausprobieren möchte, sollte dem Restaurant unbedingt mal einen Besuch abstatten.

Da Vinci in Giessen

Kategorien: Drinks & Food,Unterwegs

Tags: ,,,,,,,